Premium Ghostwriter hilft Ihnen beim Schreiben Ihrer Doktorarbeit: Dissertation schreiben lassen!

Wir schreiben Ihre Doktorarbeit, Dissertation oder Doktorschrift – und ermöglichen Ihnen so den Erwerb des Doktorgrades mit Bestnote
Aufträge seit 2019
Kundenbewertung /5
Akademische Experten

Zuverlässige Ghostwriter für Ihre Doktorarbeit

Sie versuchen schon seit längerem, einen zuverlässigen Ghostwriter für das Schreiben Ihrer Doktorarbeit zu finden? Als wissenschaftliche Ghostwriter-Agentur vermittelt Premium Ghostwriter akademische, deutsch- oder englischsprachige Autoren der verschiedensten Fachbereiche an Doktoranden. Der Ihnen zugeteilte Ghostwriter unterstützt Sie im Laufe Ihrer Promotion und kann neben Lektorat und Korrektorat eine Mustervorlage für Ihre ganze Doktorarbeit oder einzelne Textabschnitte erstellen. Diese können Sie anschließend als Orientierungshilfe beim Verfassen Ihrer Doktorarbeit nutzen.

Doktorarbeit schreiben lassen bei Premium Ghostwriter

Sie können sich vorstellen, eine Mustervorlage für eine Doktorarbeit zu kaufen oder die gasamte Doktorarbeit von einem Ghostwriter schreiben zu lassen? Dann schicken Sie uns eine unverbindliche Anfrage und erläutern Sie uns Ihr Anliegen beziehungsweise Ihre Problemstellung. Unser Service-Team wird sich zeitnah bei Ihnen melden und all Ihre Fragen zu unseren Services beantworten. Sie können sich sicher sein, dass Sie bei uns nicht nur eine Mustervorlage für Ihre Doktorarbeit, sondern auch größtmögliche Qualität und einen exzellenten Kundenservice erhalten.

Neben dem Erstellen von Mustern für akademische Arbeiten oder Textteile bieten wir unseren Kunden auch das Korrektorat, Lektorat und die Plagiatsprüfung ihrer Texte an. Plagiate, die – wissentlich oder unwissentlich – gegen wissenschaftliche Ethik verstoßen und zu einer schlechten Benotung oder sogar zur Aberkennung des akademischen Grades führen können, werden auf diese Weise aus Ihrem Text entfernt oder korrigiert. Egal, ob Sie Ihre Doktorarbeit auf Englisch oder Deutsch von uns schreiben lassen – ein sorgfältiges Lektorat durch einen Profi sowie eine umfassende Plagiatsprüfung sind in jedem Fall empfehlenswert.

Bei unserer Arbeit legen wir größten Wert auf eine diskrete Vermittlung unserer Dienstleistungen. So läuft die Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Ghostwriter komplett anonym ab. Umfangreiche Maßnahmen zur Qualitätssicherung stellen sicher, dass alle wissenschaftlichen Standards eingehalten werden und die Zusammenarbeit der Kunden mit ihrem Ghostwriter reibungslos verläuft. Die hohe Qualität unserer Ergebnisse erreichen wir durch eine besonders sorgfältige Zuordnung der Autoren aus unserem Autoren-Pool zu den uns erteilten Aufträgen.

Formale und inhaltliche Kriterien für die Doktorarbeit

Wie alle wissenschaftlichen Arbeiten unterliegen Doktorarbeiten den strengen Kriterien des wissenschaftlichen Arbeitens. Doktoranden haben in der Regel ein grundständiges sowie aufbauendes Studium absolviert und kennen sich mit diesen aus — trotzdem sind die formalen Anforderungen sehr anspruchsvoll und ihre korrekte Anwendung kostet viel Zeit. Auch inhaltlich stellt eine Doktorarbeit höhere Anforderungen an ihren Verfasser als beispielsweise eine Masterarbeit. So ist es das Ziel einer Dissertation, selbstständig zu forschen und neue wissenschaftliche Erkenntnisse bereitzustellen, die der Wissenschaft einen echten Mehrwert bieten.

Generell gelten folgende formale Regeln:

  • Format DIN A4
  • gedruckt bzw. maschinenschriftlich verfasst
  • Schriftgrad 11/12 Punkt
  • Zeilenabstand 1,5
  • Verwendung gut lesbarer Schriftarten (Arial bzw. Times New Roman)
  • Umfang maximal 100 Seiten
  • keine Ring- oder Spiralbindung

Außerdem sind eine innovative Fragestellung und eine nachvollziehbare Gliederung für Ihre Doktorarbeit unerlässlich. Das Thema und die Fragestellung werden selbstständig, aber in regelmäßiger Rücksprache mit dem Betreuer, ausgearbeitet.

Wie lange Sie für die Bearbeitung Ihrer Dissertation Zeit haben, ist in den Promotionsordnungen Ihres Instituts festgelegt. In der Regel beträgt die Dauer zwischen zwei und fünf Jahren, drei Jahre jedoch sind in vielen Disziplinen der Standard.

Aufbau und Gliederung der Dissertation

Da die korrekte Form und das Einhalten wissenschaftlicher Standards beim Verfassen der Doktorarbeit so wichtig sind, sollten Promovierende schon vorab ausreichend Zeit für die Formatierung und das Lektorat einplanen. Hilfestellungen bieten die Handbücher für das wissenschaftliche Arbeiten der jeweiligen Universität.

In der Regel ähnelt der Aufbau einer Doktorarbeit anderen akademischen Arbeiten. Gliedern lässt sich eine Dissertation in folgende Teile, deren Reihenfolge je nach Vorgabe des Lehrstuhls variieren kann:

  1. Deckblatt
  2. Inhaltsverzeichnis
  3. gegebenenfalls Abkürzungsverzeichnis
  4. Text: Einleitung, Hauptteil und Fazit
  5. Literaturverzeichnis
  6. gegebenenfalls Abbildungsverzeichnis
  7. gegebenenfalls Anhang
  8. Unterschriebene eidesstattliche Erklärung

Doktorarbeit schreiben lassen: Voraussetzungen für die Dissertation

Eine Promotion ist grundsätzlich auf drei verschiedenen Wegen möglich: So können Absolventen eines Fachbereichs ihre Promotion im Rahmen eines strukturierten Promotionsprogramms machen oder bei einem Doktorvater beziehungsweise einer Doktormutter ihres Lehrstuhls promovieren. Außerdem können bereits berufstätige Personen von extern promovieren. Den Ablauf des Doktorats legt die Prüfungsordnung des jeweiligen Instituts fest und unterscheidet sich teilweise stark voneinander.

Um zur Promotionsprüfung beziehungsweise zum Promotionsprogramm zugelassen zu werden, ist ein Hochschulabschluss, beispielsweise ein Master oder Magister, das Staatsexamen oder ein Diplom, nötig. Es gibt aber auch die Möglichkeit, gleich nach dem Bachelorabschluss zu promovieren. Wer die Doktorarbeit erfolgreich bestanden hat, darf sich allerdings noch nicht Doktor nennen. Zuvor ist die Disputation oder das Rigorosum zu bestehen und der Promovierende muss eine Publikation vorweisen können. Auch bei dieser Aufgabe können Ihnen erfahrene akademische Ghostwriter beratend zur Seite stehen.

Voraussetzungen für die Zulassung zur Promotion sind also ein Hochschulabschluss und das Vorhandensein eines geeigneten Betreuers für die Doktorarbeit. Erst dann kann man das Promotionsvorhaben beim Promotionsausschuss der zuständigen Fakultät anmelden.

Ablauf der Promotion

Nach dem Finden eines Themas und Betreuers sowie der Anmeldung des Doktorarbeitsvorhabens beim Promotionsausschuss können Sie mit der eigentlichen Arbeit beginnen. Eine Orientierung für den genauen Ablauf bietet die folgende Auflistung. Beachten Sie, dass wir Ihnen alle beschriebenen Leistungen gerne abnehmen. Schildern Sie uns für mehr Informationen Ihr Anliegen und wir beraten Sie individuell und ausführlich zu Ihrem Fall.

  • Literaturrecherche
  • Entwickeln und Formulieren einer eindeutigen, angemessenen Fragestellung
  • Festlegen der Inhalte und der Gliederung der Arbeit
  • Beachten aller formalen Richtlinien
  • Durchführen und Auswerten der eigenen empirischen Forschung
  • Schreibprozess
  • Korrekturlesen und Lektorat
  • Plagiatsprüfung

Auch wenn Sie Ihre Doktorarbeit eigenständig verfassen und sicher sind, dass Sie über umfassende Kenntnisse im wissenschaftlichen Schreiben verfügen, ist es sinnvoll, nach der inhaltlichen Fertigstellung des Texts ein professionelles Lektorat durchführen zu lassen. Dabei führen unsere akademischen Ghostwriter sowohl eine fachliche als auch eine formale Korrektur Ihrer Arbeit durch, korrigieren Fehler in Ausdruck, Rechtschreibung und Grammatik.

  • Hilfreich ist immer auch eine professionell durchgeführte Plagiatsprüfung. Unsere für diesen Service zuständigen Ghostwriter haben Zugriff auf moderne Software, die detailliert mögliche Plagiate anzeigt. Überlassen Sie diese mühselige Arbeit Profis, die garantiert jedes Plagiat aufspüren und Ihnen eine plagiatsfreie Arbeit liefern.

Lohnt sich eine Promotion noch?

Eine Promotion ist in der Regel Voraussetzung für eine akademische Laufbahn. Wenn Sie also eine Karriere in der Forschung oder Lehre anstreben, sollten Sie Ihre Promotion fest einplanen. Auch Mediziner können nicht viel falsch machen, wenn sie einen Doktortitel erwerben. Andererseits ist eine Promotion als angehender Lehrer nur in bestimmten Fällen sinnvoll. Im Durchschnitt beginnen sieben von hundert Studenten mit einer Promotion. Jeder dritte Doktorand kommt aus den Naturwissenschaften und der Mathematik, jeder fünfte aus den Ingenieurwissenschaften oder den Sprach- und Kulturwissenschaften.

  • Im Durchschnitt verdienen Doktoren ein um 10.000 Euro höheres Jahresgehalt als ihre nicht promovierten Kollegen.

Doktorarbeit kaufen – schnell und unkompliziert

Weil wir von der Qualität unserer Leistung überzeugt sind, haben wir keine Scheu, Ihnen Garantieren zu geben. Wir bieten eine professionelle, sachliche Arbeitsweise und ein Höchstmaß an Diskretion und Zuverlässigkeit. Dass Ihre Doktorarbeit pünktlich bei Ihnen ankommt, ist eine Selbstverständlichkeit.

Teillieferungen

Noch während Ihr Ghostwriter an Ihrer Doktorarbeit schreibt, liefert er Ihnen Ausschnitte beziehungsweise Teillieferungen des fertigen Textes. Auf diese Weise können Sie jeden Schritt des Schreibprozesses kontrollieren und haben jederzeit die Möglichkeit, Änderungswünsche zu äußern oder Details anzupassen. Sollte Ihr Betreuer nach der Fertigstellung Anmerkungen haben, gewähren wir Ihnen eine kostenlose Revision. Das bedeutet, Ihr Ghostwriter arbeitet alle angemerkten Textstellen nach, fügt die gewünschten Änderungen ein – und das ohne dass zusätzliche Kosten für Sie entstehen würden.

Diskretion

Bei uns erhalten Sie vielfältige Hilfe beim Schreiben und Prüfen Ihrer wissenschaftlichen Doktorarbeit. Dabei gehen wir äußerst diskret vor und unser Dienst erfolgt komplett anonym. So erhalten unsere Autoren keine Informationen zu Ihrer Identität und umgekehrt ist es genauso. Ihre persönlichen Daten sind bei uns sicher. Sollten Sie eine Garantie hierfür wünschen, ist das Unterzeichnen einer Vertraulichkeitsvereinbarung möglich.

Günstige Preise

Weil es sich bei unseren Kunden zum großen Teil um Studierende handelt, halten wir unsere Preise möglichst niedrig. Außerdem bieten wir Teilzahlungen an, die es Ihnen erlauben, den Kaufpreis in überschaubaren Raten zu begleichen.

Dissertation schreiben lassen: Kosten bei Ghostwriting

Die Preise für die Doktorarbeit hängen vom Schwierigkeitsgrad, Abgabetermin, Umfang der Arbeit sowie zusätzliche Services ab. Die Kosten für Dissertation schreiben lassen von unserer Ghostwriting-Agentur betragen im Durchschnitt zwischen ca. 7000 € und 8000 €.

Wenn Sie mehr über die Kosten für Ghostwriting, Korrektorat und Lektorat erfahren möchten, kontaktieren Sie uns über unser Antragsformular. Gerne informiert Sie unser Support Team über alle Einzelheiten.

Beschreiben Sie kurz Ihre Anforderungen und wir erstellen in wenigen Stunden ein unverbindliches Angebot.
JETZT KOSTENLOS ANFRAGEN